Erstmals kommen die Neubrandenburger Stadtwerke demnächst mit dem geförderten Breitbandausbau in eine größere Stadt. In Altentreptow mit seinen mehr als 5000 Einwohnern gibt es deshalb gleich mehrere Informationsveranstaltungen. Über 50 Bürger kamen zur ersten ins Fritz-Reuter-Haus.

Infoveranstaltung Altentreptow
Jetzt kommt schnelles Internet auch nach Altentreptow. Der Breitbandausbau steht kurz bevor. Wie immer vor dem Beginn der Bauarbeiten bieten die Neubrandenburger Stadtwerke und ihre Tochterfirma neu-medianet nun demnächst in der Stadt mehrere Informationsveranstaltungen an, die im Fritz-Reuter-Haus stattfinden.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert werden und dazu dienen, unsere Webpräsenz nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Eine Übersicht über die verwendeten Cookies finden Sie hier. Damit wir Ihnen bestmögliche Online-Services anbieten können, empfehlen wir Ihnen, die Platzierung der Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren.
akzeptieren
ablehnen